Elementor #2956

    Konditionen

    Asia-Gemüse-Box

    Liebe:r Asia-Gemüse-Box-Abonnent:in,
    mit diesem Formular schliesst du einen Asia-Gemüse-Box-Vertrag für die Saison 2024 mit der "Kleines Grün / Behl Dabringhausen Schüren GbR" ab.

    In diesem ersten Abschnitt werden die Vertragsbedingungen erläutert. Im zweiten Schritt gibst du deine Daten ein und im letzten Schritt werden deine Angaben zusammengefasst und durch Klick auf den blauen Button kommt der Gemüse-Abo-Vertrag verbindlich unter den genannten Vertragsbedingungen zustande. Bitte überprüfe im letzten Schritt insbesondere, ob deine IBAN stimmt.

    Vertrag über ein Asia-Gemüse-Abo für die Saison 2024

    1) Du erhältst von Juni bis November ca. 21 Wochen lang wöchentlich eine Asia-Gemüse-Box. Der Umfang und die Auswahl des Gemüses ist dabei abhängig von Saison und Verfügbarkeit. Du bezahlst nur für die Wochen, in denen du eine Gemüse-Box bekommst.

    2) Wir streben eine möglichst stabile Gemüseversorgung an. Dennoch ist der Ertrag der asiatischen Gemüse in den kalten Monaten naturbedient niedriger. Die Menge der Gemüse in dieser Phase werden wir mit in Deutschland üblichen Gemüsen kompensieren, die zugleich auch in der asiatischen Küche verwendet werden (z.B. Möhre, Brokkoli).

    3) Unser Abo-Modell funktioniert nach einem doppelten Solidarprinzip:

    a) Für die Solidarität zwischen den Abonnent:innen bieten wir selbst wählbare Preise in folgendem Modell an:
    - Mindestbeitrag: 27 €/Woche = 116 €/Monat
    - Normalbeitrag: 31 €/Woche = 134 €/Monat (für uns kostendeckend)
    - Solibeitrag: 35 €/Woche = 151 €/Monat (ermöglicht anderen, weniger zu zahlen)

    b) Für die Solidarität mit den Anbauenden tragen die Anbauenden und die Gemeinschaft der Abonnent:innen gemeinsam das Risiko von Ernteausfällen. Es besteht deshalb keine Möglichkeit, Geld zurückzuerhalten, wenn einzelne Gemüsesorten aufgrund unvorhersehbarer natürlicher Ereignisse (wie z.B. Witterung, Schädlingsplage) Schaden nehmen. Fällt die Ernte grösser aus als erwartet, profitieren natürlich alle Abonnent:innen.

    4) Bei der Zahlungsweise "monatlich/Bankeinzug" erfolgt der Einzug jeweils zum 01. des Monats, über insg. 6 Monate hinweg. Stichtag für den ersten Einzug ist also der 01.06.2024. Im ersten und letzten Monat werden nur die Beträge verlangt, die den Lieferwochen entsprechen. Bei der Zahlungsweise "einmalige Überweisung" muss die Gesamtsumme zwischen dem 01.06.2024 und dem 15.06.2024 bei uns eingegangen sein.

    5) Dieser Vertrag verlängert sich nicht automatisch, die Laufzeit endet im Dezember 2024 automatisch. Für die darauffolgende Anbausaison werden wir im Winter 2024/25 dein Feedback einholen, unsere eigene Arbeit evaluieren und die Konditionen entsprechend anpassen.

    6) Das Gemüse steht wöchentlich freitags zwischen 17 und 18 Uhr bzw. samstags von 10-14 Uhr zur Abholung im Ruhrtal an der Mintarder Straße (L62), hinter dem Parkplatz zwischen den Hausnummern 210 und 248 (Nähe Erdbeerfeld) in Mülheim/ Ruhr bereit. Dort entnimmst du selbstständig deinen Anteil an der Ernte wie vor Ort vorbereitet. Alternative Abholstationen werden selbstständig unter euch Abonnenten in der Community organisiert und beliefert. Im Krankheits- oder Urlaubsfall organisiert ihr bitte ebenfalls selbstständig eine Vertretung.

    7) Der Vertrag gilt für die gesamte Anbausaison 2024. Eine vorzeitige Auflösung des Vertrages ist nur möglich, wenn der Vertrag im direkten Anschluss von einer anderen Person übernommen wird. Diese Übernahme muss bitte selbstständig organisiert werden.

    8) Die Kleines Grün GbR ist ein Zusammenschluss weltoffener und toleranter Menschen. Rassistische, fremdenfeindliche und andere diskminierende Bestrebungen und Äußerungen auf unserem Gelände und innerhalb von Erntegemeinschaften dulden wir nicht. Bei Handlungen und Äußerungen dieser Art suchen wir das Gespräch. Sollte keine Lösung gefunden werden, behalten wir uns das Recht zur sofortigen Auflösung des Erntevertrages ohne Anspruch auf Rückerstattung der geleisteten Beiträge vor.

    9) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

    10) Widerrufsbelehrung
    Du kannst deinen Abo-Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung eines formlosen Widerrufsschreibens an: info@selbsternte-mh.de. Folgen des Widerrufs: Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Frist beginnt spätestens mit Erhalt dieser Belehrung.Für bereits erbrachte Leistungen, insbesondere gelieferte Lebensmittel, sind keine Rückzahlungen zu leisten.

    .

    Deine Daten

    Deine Einwilligung

    Summary


    SEPA-Lastschriftmandat

    Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.